Neuigkeiten

19.01.2017, 12:00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch Michaela Noll!

Am 19. Januar wählte der Deutsche Bundestag eine neue Vizepräsidentin

Zur Wahl als Nachfolgerin stand die bisherige Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Michaela Noll. Die Wahl fiel sehr eindeutig aus: 513 Abgeordnete stimmten für sie, 27 dagegen und 29 enthielten sich.

Iris Ripsam gratulierte der neuen Bundestagsvizepräsidentin. „Die Wahl von Michaela Noll freut mich sehr. Ich habe sie als Kollegin kennengelernt, die immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Parlamentarier hat“, sagte Ripsam.

Michaela Noll ist nun eine von sechs Stellvertretern von Bundespräsident Norbert Lammert (CDU). Sie sitzt seit 2002 im Bundestag und folgt im Amt dem im November verstorbenen Peter Hinze (CDU) nach.

Bilderserie